Herzlich willkommen

...auf der Homepage der katholischen Kindertageseinrichtung St. Elisabeth
in Augsburg Lechhausen

„Unser Weg –
Schritt für Schritt in eine lebenswerte Zukunft“

Ich freue mich, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können!

Bei uns steht die Familie im Mittelpunkt. Wir arbeiten nah am Kind, reagieren flexibel und orientieren uns an den unterschiedlichsten Lebenssituationen und Bedürfnissen der Familien.

Dabei setzen wir auf einen liebevollen, individuellen Ansatz und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern, um das Kind bestmöglich auf seinem Weg zu begleiten – ganz nach unserem Leitsatz „Schritt für Schritt in eine lebenswerte Zukunft“.

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Kindertageseinrichtung St. Elisabeth in Augsburg und lernen Sie uns nun auf unserer Homepage kennen.

Maria Marberger, Einrichtungsleitung

Kindermund

In unserem KiTa-Alltag gibt es viele schöne Erlebnisse, vom Morgenkreis über gemeinsames Spielen, Kreativ- und Bewegungsangebote, gemeinsames Musizieren und Philosophieren bis hin zu der Zeit in der Natur.

In diesen Situationen ergeben sich immer wieder Gespräche, die uns zum schmunzeln bringen.

Hier möchten wir einige dieser Momente mit Ihnen teilen.

Mit den Eltern

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist für uns ein wesentlicher Teil unseres pädagogischen Wirkens.

Monatliche Highlights

Bei uns ist immer was los! Über die tägliche Betreuung hinaus gibt es bei uns viele zusätzliche Angebote für die ganze Familie.

Der Natur ganz nah

Ein naturnaher Garten bietet Raum für Erlebnisse und Bewegung an der frischen Luft.

Jeden Tag frisch

Wir legen großen Wert auf Obst, Gemüse und Salat als saisonale Frischware aus der Region.

Neuigkeiten aus der KiTa

..., der muss zu uns in die KiTa gehen!

…, der muss zu uns in die KiTa gehen!“

Der Umbau unserer KiTa schreitet weiter voran!

Unser pädagogisches Personal und die Kinder der Mäusegruppe halfen letzte Woche kräftig zusammen, so dass diese Woche mit den ersten Sanierungsarbeiten begonnen werden konnte.

Wir freuen uns schon sehr auf die Veränderungen!

(für mehr Informationen gerne auf den Beitrag klicken)

Liebe Familien,

wir hoffen, Sie alle sind gesund und gut ins neue Jahr gekommen!

In der Adventzeit entstand in jeder Gruppe eine schöne Landschaft rund um die Krippe, in der das Jesuskind zur Welt kam. Nun - nach Weihnachten - lag das Jesuskind im Stall, wodurch so gleich neue Gespräche entstanden.

Ob das Weihnachtsfest, der Silvesterabend oder die schönen Winterausflüge mit der Familie - gleich nach den Ferien erzählten die Kinder freudig von all ihren Erlebnissen.

Möge das kommende Jahr Ihnen und uns allen Gesundheit, Freude und Gottes Segen schenken!

Ihr Team der KiTa St. Elisabeth

Liebe Familien,

wir hoffen, Sie alle sind gesund und gut ins neue Jahr gekommen!

In der Adventzeit entstand in jeder Gruppe eine schöne Landschaft rund um die Krippe, in der das Jesuskind zur Welt kam. Nun – nach Weihnachten – lag das Jesuskind im Stall, wodurch so gleich neue Gespräche entstanden.

Ob das Weihnachtsfest, der Silvesterabend oder die schönen Winterausflüge mit der Familie – gleich nach den Ferien erzählten die Kinder freudig von all ihren Erlebnissen.

Möge das kommende Jahr Ihnen und uns allen Gesundheit, Freude und Gottes Segen schenken!

Ihr Team der KiTa St. Elisabeth

Liebe Familien unserer KiTa,

wir wünschen Ihnen allen frohe und gesegnete Feiertage!

Haben Sie eine schöne Zeit mit all Ihren Lieben, die Möglichkeit zum Entspannen und Kraft tanken und kommen Sie gesund und zufrieden ins Jahr 2024!

Wir freuen uns Sie ab dem 08.01.2024 wieder bei uns in der KiTa zu sehen!

Ihr Team der KiTa St. Elisabeth

Liebe Familien unserer KiTa,

wir wünschen Ihnen allen frohe und gesegnete Feiertage!

Haben Sie eine schöne Zeit mit all Ihren Lieben, die Möglichkeit zum Entspannen und Kraft tanken und kommen Sie gesund und zufrieden ins Jahr 2024!

Wir freuen uns Sie ab dem 08.01.2024 wieder bei uns in der KiTa zu sehen!

Ihr Team der KiTa St. Elisabeth

Ab jetzt können Sie Ihr Kind für das nächste KiTa-Jahr vormerken!

Dies ist bis Ende Februar
über das KiTa-Portal möglich.

mehr Informationen