Zu Besuch bei den Waldwichteln in Oberschönenfeld

Ausgerüstet mit warmer Kleidung und einem mit Proviant gefüllten Rucksack ging es für unsere Vorschulkinder am Dienstagmorgen, den 26.10.21, los zu ihrem großen Vorschulkinderausflug!

“Warzenkraut und Schneckenschleim,  Menschenkinder sind in meinem Wald!”, lauteten die ersten Sätze des geheimnisvollen Briefes, den wir nach unserer Busfahrt in Oberschönenfeld öffneten.

Willi der Waldwichtel war es, der uns mit seinen Waldbriefen durch den Tag im Wald begleitete.

Der Vormittag hielt verschiedene knifflige und lustige Aufgaben für unsere Vorschulkinder bereit.

Nachdem uns Willi der Waldwichtel mit seinen spannenden Briefen und seiner Waldkarte von Station zu Station geführt hatte, freuten sich die Vorschulkinder besonders auf das leckere Mittagessen.

Für unsere Wichtelbrotzeit bot sich das feine Holzofenbrot der Klosterbäckerei in Oberschönenfeld an, das wir uns unter anderem mit Schnittlauch und mitgebrachten Wienerle schmecken ließen.

Abschließend genossen wir den sonnigen Nachmittag auf dem neu angelegten Spielplatz, der so einige Möglichkeiten zum Ausprobieren, Experimentieren und Erforschen bereit hielt.